+43 6589 / 4227
   gerlinde.moeschl@aon.at
   www.haus-elisabeth-unken.at

UNKEN DAS TOR IN DEN PINZGAU

Die Gemeinde Unken befindet sich direkt an der Grenze zu Bayertn und ist der erste Urlaubsort im schönen Salzburger Pinzgau dem "Salzburger Saalachtal". Viel Interessantes und Erholsames können Sie erleben, wenn Sie von der Umfahrungsstraße abbiegen und in unsere schöne, in die Bergwelt eingebettete, Urlaubsge- meinde kommen.

Unken ist mit 109 Quatratkilometer flächenmäßig eine große Gemeinde, hat aber nur knapp 2000 Einwohner. Das heißt viel Natur, Landschaft, Wald und Berge - da liegen unsere Stärken!

Der Treffpunkt in unserer Gemeinde im Salzburger Saalachtal ist das Dorfzentrum mit Parkanlage und seiner wunderschönen barocken Kirche aus dem 18. Jahrhundert. Sie wurde auf einer Anhöhe erbaut und ist weithin sichtbar. Die Kirche ist dem Hl. Jakob geweiht und viele Pilger, die auf dem Jakobsweg unterwegs sind, besuchen diesen Ort. Jeder Gast und Pilger ist herzlich willkommen in diesem schönen Bauwerk für sich Ruhe zu finden.

Für kulinarische Genüsse sind unsere alteingesessene Wirte und die regionalen Direktvermarkter stets bemüht. Schmankerl aus der regionalen Pinzgauer Küche sind ebenso wie internationale Gerichte auf den Speisekarten zu finden - alles was ein Gourmet-Gaumen sich wünscht!

Viele weitere Informationen über Unken, der Umgebung und die Bräuche finden Sie auf der Plattform der Privatvermieter von Unken www.unken.co.